Schachfreunde Lünen 1993 e.V.

aktiv im Schachbezirk Dortmund Version ab 07.2013

Font Size

SCREEN

Cpanel

Schlagzeilen

[Hier] geht´s zur Einladung und Anmeldung: [let´s go]

 

Weblinks

Winkler führt weiter die Schachfreunde

Am 5.2.14 hielten die Schachfreunde Lünen die diesjährige Jahreshauptversammlung ab.

Nach der Begrüßung des 1. Vorsitzenden, Fabian Winkler, und der Feststellung der Beschlussfähigkeit, folgte ein Bericht des Vorstandes über das Jahr 2014, der Bericht der Kassenprüfer, so wie der Bericht der Schatzmeisterin Jennifer Damman zur aktuellen Finanzlage des Vereins. Da alle Berichte durchweg positiv ausfielen, erlangte der Vorstand des SFL eine volle Entlastung für das vergangene Jahr. Als Wahlleiter wurde das älteste Vereinsmitglied, Karl-Heinz Gehrmann, gewählt.

Souverän leitetet Gehrmann die Wahl zum 1. Vorsitzenden bevor der wiedergewählte Fabian Winkler die weitere Wahlzeremonie übernahm. Zum 2. Vorsitzenden wurde Markus Ziegler gewählt, der die Abstimmung gegen Ralf Gehrmann, der den Posten bisher inne hatte, knapp gewann. Ohne Gegenkandidaten wurde die bisherige Kassiererin Jennifer Damman einstimmig wieder gewählt. Schriftführer und WEB – Master bleibt wie bisher Stephan Schiwy gleiches gilt für Joachim Buhl als Spielleiter, Alexander Dörre als Jugendleiter und Rolf Giesa als Pressewart. Die Jugendabteilung hat vorab als 1. Jugendsprecher Leon Wisse und als 2. Sprecher Marius Baca gewählt. Materialwart wurde K.H. Gehrmann, Dr. Andreas Gerlach verzichtete nach einem Wahlremis auf das Amt. Blieb nur noch die Wahl der Kassenprüfer, als 1. Kassenprüfererin wurde Maren Schlösser gewählt, Nikolas Vogenauer übernahm das Amt des 2. Prüfers.

Für Ihre 10 jährige Vereinszugehörigkeit wurden Marius Baca und in Abwesenheit, Vinzenz Laarmann geehrt.

Danach gab es Pokale für die letztjährigen Turniersieger. Im Blitzwettbewerb, der über das ganze Jahr ausgetragen wurde, erreichte Markus Ziegler mit deutlichem Vorsprung Rang 1, gefolgt von Fabian Winkler und Alexander Dörre. Bei dem Vereinspokal überraschte Christoph Hansmeyer mit Platz 1, gefolgt von Fabian Winkler und Joachim Buhl. Nach nunmehr 14 Jahren sahen sich die Schachfreunde gezwungen, die Mitgliedsbeiträge ab 1.4.15 moderat anzupassen. Hintergrund sind u. A. die gestiegenen Verbandsabgaben sowie die höheren Miet – u. Mietnebenkosten.

Die Erwachsenenbeiträge erhöhen sich von mtl. 8€ auf 10€ alle anderen Beiträge von 4€ auf 5€...der Familienbeitrag bleibt analog der Erhöhungen bestehen, die Beiträge werden Quartalsmäßig abgebucht.

Für das Jahr 2015 führen die Schachfreunde nach einer 2 jährigen Pause ,aus organisatorischen Gründen, wieder eine Vereinsmeisterschaft aus, Meldeschluss hierfür ist der 1.3.15, Beginn Donnerstag der 12.3.15, die weiteren Runden werden jeweils am 2. Donnerstag im Monat ausgetragen, nähere Infos über Joachim Buhl oder Fabian Winkler.

Weiter wurde beschlossen, dass die Schachfreunde auch 2015 das Bogota Turnier in Oberaden unterstützen, findet immer am ersten Samstag im März statt und auch dass das Lüner Open im Schach ausgerichtet wird, dieses findet in diesem Jahr zu 20. Mal statt und wird am Pfingstsamstag ( 23.5 ) ausgerichtet. Um die Planung hierfür u. für weitere Aktivitäten zu besprechen, findet am 13.3.15 eine Vorstandssitzung statt, Einladungen zum Veranstaltungsort hierfür gehen noch an die Vorstandsmitglieder.Ehrungen 2015

Foto von l. Markus Ziegler, Alexander Dörre, Fabian Winkler, Marius Baca, Joachim Buhl.

 M.f.G. Rolf Giesa

Pressewart SFL 93 e. V.

Alle News Winkler führt weiter die Schachfreunde